Impressum & Datenschutzerklärung

Impressum

Dieses Impressum gilt für die folgenden Auftritte:
mietmich.de – aachen-nutten.de – augsburg-nutten.de – berlin-nutten.de – bielefeld-nutten.de – bochum-nutten.de – bonn-nutten.de – braunschweig-nutten.de – bremen-nutten.de – bremerhaven-nutten.de – chemnitz-nutten.de – dortmund-nutten.de – dresden-nutten.de – duesseldorf-nutten.de – duisburg-nutten.de – erfurt-nutten.de – essen-nutten.de – frankfurt-nutten.de – fulda-nutten.de – halle-nutten.de – prostituierte-hamburg.de – hannover-nutten.de – kiel-nutten.de – koeln-nutten.de – leipzig-nutten.de – leverkusen-nutten.de – magdeburg-nutten.de – moenchengladbach-nutten.de – muenchen-nutten.de – muenster-nutten.de – nuernberg-nutten.de – oberhausen-nutten.de – paderborn-nutten.de – regensburg-nutten.de – rostock-nutten.de – wiesbaden-nutten.de – wuppertal-nutten.de – zwickau-nutten.de

Angaben gemäß § 5 TMG
KaKo Media GmbH
Vorhäuser 1f
08412 Werdau OT Steinpleis

Geschäftsführer:
Christoph Kaufmann

Kontakt
Telefon: 03761 / 88 96 77 0 (Mo.-Fr- 11:00 Uhr – 15:00 Uhr)
Telefax: 03761 / 88 96 77 4
E-Mail: support@mietmich.de

Handelsregister: Amtsgericht Chemnitz HRB 29912
Finanzamt Zwickau
USt-ID: DE303818436

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Christoph Kaufmann
Vorhäuser 1f
08412 Werdau OT Steinpleis

Streitschlichtung
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Hinweis nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz: KaKo-Media GmbH ist weder verpflichtet noch bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Pflichtinformationen und allgemeine Hinweise

Datenschutz
Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der Angebote und Online-Services auf www.mietmich.de (nachfolgend bezeichnet als der „Dienst“).
Außerdem informiert Sie diese Datenschutzerklärung über Deine Rechte und über die Möglichkeiten, die Sie haben, um Ihre personenbezogenen Daten zu kontrollieren und Ihre Privatsphäre zu schützen. Die bisherige Art der Verarbeitung Ihrer Daten ändert sich nicht.

Auf Grund gesetzlicher Neuerungen zum 25.05.2018 ist lediglich der vorgegebene Umfang der Informationen in dieser Datenschutzerklärung umfassender als bisher.
Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten schon immer sehr ernst und werden – wie bisher auch – weiterhin stets angemessene organisatorische, vertragliche und technische Maßnahmen treffen, um Ihre Daten vor unberechtigter oder unrechtmäßiger Verarbeitung sowie gegen deren versehentlichen Verlust, Zerstörung oder Beschädigung zu schützen.

Angaben zum Verantwortlichen
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die KaKo Media GmbH, Vorhäuser 1f in 08412 Werdau
Christoph Kaufmann, – Amtsgericht Chemnitz – HRB 29912 support@mietmich.de.
Wenn im Folgenden die Begriffe „wir“ oder „uns“ verwendet werden, ist damit die KaKo Media GmbH gemeint.
Name, Anschrift und Kontaktmöglichkeiten des Verantwortlichen finden Sie im Impressum

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website
Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Einzugsermächtigung) zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt. Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://“ auf “https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenerfassung auf unserern Webseiten

Angaben zu verarbeiteten Datenarten und deren Herkunft. Wenn wir den Dienst für sie zur Nutzung bereitstellen, verarbeiten wir personenbezogene Daten aus verschiedenen Quellen. Dies sind Daten, die wir einerseits automatisiert erheben – etwa wenn sie eine Website aufrufen – sowie darüber hinaus weitere Daten, die du uns gegenüber zusätzlich angegeben hast.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage IP-Adresse Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website
Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen. Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Kommentarfunktion/Berichtfunktion auf dieser Website
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Speicherdauer der Kommentare
Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Verarbeitungszwecke & Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich für die folgenden, festgelegten Zwecke:

  • um Ihnen und anderen Nutzern die Nutzung des Dienstes zu ermöglichen und dessen Funktionalität sicherzustellen
  • um Ihnen zusätzliche Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie erworben haben
  • um Sie mit relevanten Informationen über unseren Service auf dem Laufenden zu halten und um Ihnen System-Benachrichtigungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zu senden
  • um die Bereitstellung des Dienstes auf Ihre Bedürfnisse anzupassen
  • um das Angebot des Dienstes stetig zu verbessern und Fehler zu beheben
  • um Betrugsversuche zu erkennen und zu verhindern
  • zur Gewährleistung des Jugendschutzes
  • um bei Fragen den Austausch mit dem Kundenservice zu ermöglichen
  • um Informationen zu überprüfen, die auf Ihrem Profil veröffentlicht oder von Ihnen über den Dienst geteilt wurden
  • um Ihre persönlichen Daten an Dritte weiterzugeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind
  • um rechtliche Ansprüche geltend zu machen und zur Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten

Hierbei stützen wir uns auf verschiedene Rechtsgrundlagen nach der sog. Datenschutzgrundverordnung, einem Rechtsrahmen zur Vereinheitlichung des Datenschutzrechts (kurz „DSGVO“). Hierbei berufen wir uns im Einzelnen auf die folgenden Rechtsgrundlagen: Deine Einwilligung

Die Erfüllung von vertraglichen Pflichten
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt gleichzeitig aber auch zur Erbringung des Dienstes im Rahmen der Durchführung unseres Vertrages mit Ihnen. In vielen Fällen ist die Verarbeitung also nicht nur aufgrund deiner Einwilligung gerechtfertigt, sondern zudem, weil sie erforderlich ist, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen: Um Ihren Anspruch auf die in unseren AGB näher beschriebenen Leistungen zu erfüllen kann es z.B. erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, etwa wenn Sie Ihre Premium-Mitgliedschaft bezahlen möchten und hierfür die Verarbeitung deiner Zahlungsinformationen erforderlich ist.

Wahrung berechtigter Interessen
Bei Ihrer Anmeldung für die Nutzung des Dienstes willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung ein. Deswegen verarbeiten wir Ihre Daten grundsätzlich, weil Sie uns diese Verarbeitung erlaubt haben. Dennoch gibt es einige Fälle, in denen wir auch ohne Ihre Einwilligung zur Verarbeitung berechtigt wären, weil sie zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (oder der Interessen Dritter) erforderlich ist. Insofern stellen die Zwecke zu denen wir Ihre Daten verarbeiten gleichzeitig auch berechtigte Interessen dar. Berechtigte Interessen nehmen wir z.B. dann wahr, wenn wir Bilder oder Texte auf strafrechtlich relevante Inhalte prüfen oder Maßnahmen zur Sicherstellung des virtuellen Hausrechts ergreifen. In diesen Fällen werden wir Sie nicht vorab fragen, ob du mit dieser Verarbeitung einverstanden bist, da die Verarbeitung anderweitig gestattet ist.

Gesetzliche Vorgaben oder öffentliches Interesse
Zudem sind wir gesetzlich verpflichtet gegenüber Strafverfolgungs- oder Finanzbehörden im Einzelfall auf Verlangen die jeweils erforderlichen Auskünfte zu erteilen.

Analyse Tools und Werbung

IP Anonymisierung
Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Tracking
Diese Website nutzt eigene Funktionen zur Webanalyse um für Inserenten aussagekräftige Statistiken anbieten zu können. Das System verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden auf diesem Server verarbeitet und gespeichert. Die Speicherung von Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um den Werbeerfolgt der Inserenten optimal darzustellen.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, können sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind, anmelden. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.Die Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa im Memberbereich oder als Inserent per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

An wen übermitteln wir ihre Daten?

Wir behandeln ihre personenbezogenen Daten mit Sorgfalt und vertraulich und werden diese nur im nachstehend dargelegten Umfang und nicht darüber hinaus an Dritte weitergeben. Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.
Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Unsere Webseiten sind teilweise miteinander verknüpft, sodass die werbemäßige Veröffentlichung Ihrer uns bereitgestellten Daten automatisiert auf anderen Webseiten der KaKo MediaGmbH oder Unterseiten stattfindet.
Eine genaue Liste der Seiten finden sie hier:
aachen-nutten.de – augsburg-nutten.de – berlin-nutten.de – bielefeld-nutten.de – bochum-nutten.de – bonn-nutten.de – braunschweig-nutten.de – bremen-nutten.de – bremerhaven-nutten.de – chemnitz-nutten.de – dortmund-nutten.de – dresden-nutten.de – duesseldorf-nutten.de – duisburg-nutten.de – erfurt-nutten.de – essen-nutten.de – frankfurt-nutten.de – fulda-nutten.de – halle-nutten.de – prostituierte-hamburg.de – hannover-nutten.de – kiel-nutten.de – koeln-nutten.de – leipzig-nutten.de – leverkusen-nutten.de – magdeburg-nutten.de – moenchengladbach-nutten.de – muenchen-nutten.de – muenster-nutten.de – nuernberg-nutten.de – oberhausen-nutten.de – paderborn-nutten.de – regensburg-nutten.de – rostock-nutten.de – wiesbaden-nutten.de – wuppertal-nutten.de – zwickau-nutten.de

Übermittlung an andere Nutzer
Da es sich bei unsere Webseite um eine Kontakt-Plattform handelt liegt es in der Natur der Sache, dass wir Ihre Profildaten sowie weitere Daten (z.B. Nachrichten, die sie verfassen und andere Kommunikation, die sie mit anderen Nutzern und der Community führen) auf ihren Wunsch und in ihrem Auftrag an die entsprechenden Nutzer des Dienstes weiterleiten.

Übermittlung an Dritte
Zudem übermitteln wir Daten an externe Dienstleister, die uns die Erbringung des Dienstes ermöglichen. Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenübermittlung Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. You can refuse the use of Google Analytics by clicking on the following link. An opt-out cookie will be set on the computer, which prevents the future collection of your data when visiting this website:

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

IP Anonymisierung
Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Datenübermittlung Behörden
An Behörden übermitteln wir Daten im Fall einer gesetzlichen Verpflichtung aufgrund eines Auskunftsverlangens der jeweiligen Behörde.

Datenübermittlung Zahlungsanbieter
SEPA-Lastschrift
Für die Abwicklung der technischen Bezahldienste (per Sepa-Lastschrift) setzen wir (u.a.) die BS PAYONE GmbH, Lyoner Straße 9, D-60528 Frankfurt/Main, Gesetzliche Vertreter:Geschäftsführer: Niklaus Santschi, Dr. Götz Möller, Jan Kanieß, Carl Frederic Zitscher ein. Die Übermittlung Ihrer Daten an die BS Payone erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus. Sie haben außerdem jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte richten Sie Ihr Datenschutz-Anliegen zum Bezahlen mit BSPayone an: Datenschutzbeauftragter: Axel Moritz, Lyoner Straße 9, D-60528 Frankfurt/Main, privacy@bspayone.com. Um welche Informationen es sich jeweils handelt, erfährst du hier Datenschutzerklärung: https://www.payone.com/datenschutz/

Sofortüberweisung, SMS-Pay
Für die Abwicklung der technischen Bezahldienste (Sofortüberweisung und SMS-Pay) setzen wir (u.a.) die Services der Micropayment GmbH, Scharnweberstraße 69, 12587 Berlin ein. Bei der Bezahlung mit diesen Zahlungsarten gelten die Datenschutzhinweise und Bedingungen der Firma Micropayment GmbH, die Sie im Rahmen des Bezahlvorgangs einsehen können. Die Übermittlung Ihrer Daten an die Micropayment GmbH erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus. Sie haben außerdem jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte richten Sie Ihr Datenschutz-Anliegen zum Bezahlen mit Micropayment an: datenschutz@micropayment.de“ Weitere Informationen zum Datenschutz von Stripe finden Sie unter der URL https://www.micropayment.de/about/privacy/?_r=gst&_src=ctor

Datenübermittlung an die Paysafecard
Alle paysafecard-Transaktionen unterliegen der paysafecard-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paysafecard.com/de-de/datenschutz/

Datenübermittlung an die CashtoCode
Alle Cash2Code-Transaktionen unterliegen der CashtoCode-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.cashtocode.com/de/datenschutz.html

Datenübermittlung an die SCHUFA
Die KaKo Media GmbH übermittelt im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses erhobene personenbezogene Daten über die Beantragung, die Durchführung und Beendigung dieser Geschäftsbeziehung sowie Daten über nicht vertragsgemäßes Verhalten oder betrügerisches Verhalten an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden. Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Übermittlungen auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DS-GVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen der KaKo Media GmbH oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Der Datenaustausch mit der SCHUFA dient auch der Erfüllung gesetzlicher Pflichten zur Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kunden (§ 505a und 506 des Bürgerlichen Gesetzbuches).
Die SCHUFA verarbeitet die erhaltenen Daten und verwendet sie auch zum Zwecke der Profilbildung (Scoring), um ihren Vertragspartnern im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz sowie ggf. weiteren Drittländern (sofern zu diesen ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht) Informationen unter anderem zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Nähere Informationen zur Tätigkeit der SCHUFA können dem SCHUFA-Informationsblatt nach Art. 14 DS-GVO entnommen oder online unter Datenschutzerklärung: http://www.schufa.de/datenschutz eingesehen werden.

Datenübermittlung Forderungsmanagement
Die National Inkasso GmbH nutzt die ihr übermittelten Daten zum Zwecke der Vertragserfüllung, sowie der Geltendmachung und Durchsetzung von Zahlungsansprüchen. Im Falle ausstehender Zahlungen wird ein Inkassounternehmen mit der Wahrnehmung Interessen beauftragt.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die National Inkasso GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Die National Inkasso GmbH hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:
National Inkasso GmbH vertreten durch den Geschäftsführer Michael Haupt,Harffstr. 43,40591 Düsseldorf,Deutschland
Tel.: 0211/54243377,E-Mail: info@national-inkasso.de,Website: www.national-inkasso.de Datenschutzerklärung: https://www.national-inkasso.de/Privacy

Datenübermittlung Altersverfirizierung

Wir verwenden auf unserer Webseite einen Dienst der CheckTech Service GmbH, Deelbögenkamp 4c, 22297 Hamburg (Deutschland). Die CheckTech Service GmbH ist ein Dienstleister auf dem Gebiet der Sofort-Identifikation per Webcam oder Smartphone im Internet. Bei der Nutzung der Altersverfizierung können persönliche, sensible Daten sowie technische Informationen an das Unternehmen übermittelt werden.
Wir haben keine Kenntnis darüber, welchen genauen Inhalt die übermittelten Daten haben und inwieweit sie durch Checktech genutzt werden.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch der Checktech Service GmbH, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf der Webseite von Checktech unter folgendem Link:https://www.checktechservice.com/datenschutz.html

Plugins und Tools

Algolia Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Algolia.com. Anbieter ist die Algolia Inc. 301 Howard Street, Suite 300, San Francisco, CA 94105, U.S.A. Zur Nutzung der Funktionen von Algolia Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Algolia in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Algolia Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Algolia: https://www.algolia.com/policies/privacy/.

Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert auf den 25.05.2018 ab Inkrafttreten der europäischen Datenschutzgrundverordnung.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die KaKo Media GmbH behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.